COMPUTER-STICKEREI ZENTRUM
Privatunternehmen "Atlas D" - das gesamte Spektrum der Computer Maschinenstickerei

Wie man einen Patch oder Chevron auf Kleidung näht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Patch an das fertige Produkt anzuhängen:
⌖ Der Patch ist genäht - die gängigste und zuverlässigste Methode!
⌖ Sie haften mit Hilfe eines Materials namens Klettverschluss - es ist sehr praktisch, wenn Patches gleicher Größe, aber unterschiedlichen Inhalts an derselben Stelle befestigt werden müssen;
⌖ Sie werden mit einer Heißklebebeschichtung verklebt - ein solches Pflaster wird sowohl am fertigen Produkt als auch am Schnitt befestigt. (Thermopatches müssen mit einer Thermopresse befestigt werden. Wenn Sie dies nur mit einem Bügeleisen tun, ist die Halterung nicht dauerhaft!)
Wie man einen gestickten Patch auf Uniform näht (Uniform)

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Patch zu nähen:

Manuell.
Dazu benötigen Sie: eine Schere, ein Bügeleisen, Schneidernadel oder Kreide und einen Faden mit einer Nadel.
Patchvorbereitung:
Grundsätzlich sind die Patch bereits vollständig für das Nähen vorbereitet, haben eine Wärmebehandlung der Kante (um ein Ablösen zu verhindern) und Kanten.
Solche Patches sind mit einer gleichmäßig flachen Linie im Saum genäht.
Wenn das Patch keine Kanten aufweist, schneiden wir unnötiges Material ab. Wenn sich um das Patch herum Material befindet und 5-10 mm um den nützlichen Teil herum verbleiben, der später sichtbar bleibt (wir tun dies, damit sich Ihr Patch in Zukunft nicht öffnet), biegen Sie diese Kanten darunter Wir drücken es mit einem Bügeleisen warm (damit der Patch nicht schmilzt).
Als Ergebnis erhalten wir einen Patch, wie Sie ihn nach dem Nähen benötigen.
Wir befestigen das fertige Patch an dem Produkt, wo es genäht werden muss, befestigen es mit Stiften oder kreisen mit Kreide und nähen mit Faden.
Wir probieren Kleidung mit einem daran befestigten Patch an, um sicherzustellen, dass der Patch gleichmäßig genäht ist, der Stoff nicht knittert und keine anderen Mängel aufweist (da es später einfach unmöglich ist, sie zu ändern), und nähen ihn vollständig mit winzigen Stichen über die gesamte Kontur.
Danach kann das Patch mit Wasser angefeuchtet und erneut mit einem warmen Bügeleisen gebügelt werden, so dass das Wasser verdunstet und wie ein Monolith liegt.

Halbmaschinenmodus.
Dazu benötigen Sie: Schere, Bügeleisen, Kreide, Nadelfaden, Nähmaschine.
Patchvorbereitung:
Die Vorbereitung des Patch erfolgt wie im ersten Fall.
Kreide markiert den Anfang und das Ende der Maschinenlinie.
Dann an der Nähmaschine wir den Patch auf der falschen Seite befestigen, biegen sie um die Maschinennaht und nähen sie mit der Hand.
Dadurch bleibt die Maschinennaht unsichtbar. (Für geradlinige Patches!)

Maschinenmethode.
Dazu benötigen Sie: Schere, Eisen, Kreide, Nähmaschine.
Patchvorbereitung:
Wir schneiden den überschüssigen Stoff wie im ersten Fall ab, aber wir biegen die Kanten nicht vollständig vom sichtbaren Teil ab, sondern mit einer Toleranz von 1-2 mm.
Für diese Millimeter nähen wir am Ende das Patch mit einem Nahtzickzack auf der Maschine, damit die Naht nicht den nützlichen Teil des Patch selbst bedeckt.
Um das Patch mit Klettverschluss oder Heißkleber zu verkleben, muss neben dem genähten Patch klar bestimmt werden, wo es sich auf der Kleidung befinden soll, und dann:
➢ Wenn es sich um einen Schmelzklebstoff oder eine wärmeschrumpfbare Folie handelt, befestigen Sie sie am Produkt und halten Sie sie vorsichtig (damit sie sich nicht bewegt) so lange einem warmen Bügeleisen stand, bis sichergestellt ist, dass der Klebstoff oder die Folie vollständig im Stoff gesättigt ist und das Patch aufgeklebt ist;
➢ Wenn es sich um Klettband handelt, ziehen Sie den Schutzstreifen ab und kleben Sie das Patch auf die gewünschte Oberfläche. Ein solches Patch kann mehrmals geklebt und neu geklebt werden, bis seine Klebebeschichtung seine Klebeeigenschaften verliert.

Die Wahl der Art der Befestigung des Pflasters hängt von den persönlichen Vorlieben jeder Person ab: Bequemlichkeit der Befestigung, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit, Möglichkeit eines einfachen und ungehinderten Austauschs, Preisspanne und viele andere Faktoren.
Dieser Artikel ist auf Russisch Ukrainisch Englisch

KONTAKTE KIEW st. 9:00-18:00 mo-fr

✉ Abteilung ausschließliche Bestellungen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

✉ Abteilung für industrielle Stickerei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

✉ Allgemeine Abteilung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+38 (067) 4071036 Kyivstar
ViberTelegramWhatsApp

+38 (099) 0946599 Vodafone
ViberTelegramWhatsApp

+38 (063) 2777814 Lifecell

☎ +38 (044) 5993076
fax +38 (044) 5290472

KONTAKTE Dnepr st. 9:00-18:00 MO-FR

+38 (097) 516-95-61

+38 (099) 00-33-771

☎ +38 (0562) 35-75-76

✉ Allgemeine Abteilung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Computer-Stickerei Centrum Privatunternehmen "Atlas D"

✉ Site-Administrator Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Verwendung von Materialien ist nur mit dem obligatorischen Hinweis auf unsere Website gestattet. ©